Webinar - MoodleMobileApp und Strategien, Schüler zur E-Learning-Nutzung zu aktivieren

IT / Soziale Medien
20-ITS-0157

Termin

02.06.2020

Beginn

13:00

Teilnehmer

max. 20

Anmeldefrist

30.05.2020

Ort

World Wide Web


Inhalt

Die Corona-Krise und die damit verbundenen Schulschließungen haben die Notwendigkeit digitaler Angebote des Distance Learning offenkundig gemacht. Vielfach scheitert effektives Distance Learning gerade in Lerngruppen schwächerer sozialer Milieus an fehlenden Desktop-PCs oder Laptops, während Smartphones vorhanden sind sowie an der Motivation, digitale Tools zu nutzen. In diesem Webinar werden Möglichkeiten und Erfahrungen der Moodle Mobile App aufgezeigt. Inhalte werden sein:
• Überblick, wie die Moodle Mobile App von Schülerinnen und Schülern einfach auf dem Smartphone eingerichtet werden kann.
• Möglichkeiten, wie der Nutzungsdruck digitaler Tools für Schülerinnen und Schüler am Beispiel des Bewertungs-Moduls der App schleichend erzeugt werden kann

Vorkenntnisse:
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Sinnvoll ist aber, wenn Sie an Ihrer Schule Moodle als Lernplattform eingesetzt haben.

Technische Umsetzung:
• Durchführung über die Software Zoom
• Mikrofon und Webcam erforderlich
• Sie erhalten ein Handout als Notierhilfe sowie den Zugang zu einem Padlet, in dem Inhalte in Videosequenzen nachgehalten sind.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 20

Hinweis

Mit ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten an den Referenten weiterleiten. Der Referent wird Ihnen vorab eine E-Mail mit wichtigen Informationen zu dem Webinar mailen.

* Online-Lehrerfortbildungen/Webinare können über das Fortbildungsbudget der Schule abgerechnet werden! *

Anmeldefrist

30.05.2020

Termine

02.06.2020 13:00 - 13:30

Referent/-in

Sebastian Buob

Beschreibung:

Lehrer und Mitglied des Moodle-Teams, Berufskolleg Wirtschaft u. Verwaltung Ahaus


Kosten
vLw-/vlbs-Mitglied 10.00 EUR
Nicht-Mitglieder 20.00 EUR