Datenschutz und Urheberrecht Rechtssicherheit im Umgang mit digitalen Endgeräten im Distanzunterricht - Online-Fortbildung

Recht
21-RT-0712

Termin

15.09.2021

Beginn

12:00

Teilnehmer

max. 12

Anmeldefrist

31.08.2021

Ort

Online


Inhalt

Welche Gesetze und Rechtsverordnungen müssen zum Datenschutz bei der Nutzung digitaler Medien beachtet werden?
Wo finde ich die rechtlichen Regelungen?
Was darf man auf dem digitalen Endgerät speichern?
Welche Daten von Schülerinnen und Schülern darf ich zwecks Planung und Durchführung von Distanz-unterricht nutzen bzw. weitergeben?
Welche urheberrechtlichen Regelungen müssen bei der Erstellung, Speicherung und Weitergabe von selbsterstellten Unterrichtsunterlagen mittels Nutzung von im Internet verfügbaren Quellen beachtet werden?
Wie kann man sich vor missbräuchlicher Nutzung eigener Rechte (z .B. Recht am Bild) schützen?

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 12

Hinweis

Technische Umsetzung:
- Durchführung über Zoom Meetings
- Mikrofon und Webcam erforderlich (Notebook, PC/Mac mit Webcam)
- stabile Internetverbindung

Um an der Online-Fortbildung teilnehmen zu können, werden Sie über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse von unserem Referenten spätestens einen Tag vor der Fortbildung eingeladen.

Anmeldefrist

31.08.2021

Termine

15.09.2021 12:00 - 16:00

Referent/-in

Carola Dehmel

Beschreibung:

Rechtsanwältin/Mediatorin


Kosten
vLw-Mitglied 29.00 EUR
vlbs (Mitglied im NRWL) 39.00 EUR
PhV (Mitglied im NRWL) 39.00 EUR
Nicht-Mitglied 49.00 EUR