Einführung in die Arbeit mit der BASS - die Rechtshilfe im Schulalltag

Recht
20-RT-0105

Termin

12.02.2020

Beginn

14:00

Teilnehmer

max. 20

Anmeldefrist

14.01.2020

Ort

Düsseldorf


Inhalt

Viel Respekt und Berührungsängste vor der BASS haben die meisten Lehrkräfte. Dabei ist sie ein wichtiges Werkzeug im schulischen Alltag und versorgt uns mit den wichtigsten Vorschriften für unser schulisches Handeln.

In dieser Veranstaltung wird die Systematik der BASS vorgestellt und anhand von praktischen Beispielen erfolgt eine Einführung in den Aufbau.

Welche Rechtsvorschriften findet man in der BASS?
Wie arbeitet man mit der BASS?
Digitale BASS oder BASS in Papierform?
Suchstrategien

Sie lernen den sicheren und schnellen Zugriff auf die wichtigsten Rechtsvorschriften für den Schulalltag.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 20

Hinweis

Bitte eine BASS in Papierform mitbringen.

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Akademie Essener Seminare durchgeführt.

Anmeldefrist

14.01.2020

Termine

12.02.2020 14:00 - 17:30

Referent/-in

Thorsten Ziemek

Rene Koßmann

Beschreibung:

Ausschuss Dienst- und Tarifrecht


Kosten
Referendarinnen und Referendare als vLw/vlbs-Mitglieder 10.00 EUR
vLw-/vlbs-Mitglied 15.00 EUR
Nicht-Mitglieder 35.00 EUR
inkl. Getränke