Virtual Reality (VR) sowie Augmented Reality (AR) im Unterricht effizient einsetzen

IT / Soziale Medien
19-ITS-0816

Termin

27.03.2019

Beginn

08:00

Teilnehmer

max. 18

Anmeldefrist

07.03.2019

Ort

Moers


Inhalt

Informationsphase:
- Vorstellung der Fachbegriffe Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) sowie deren aktueller Entwicklung
- Darstellung der grundsätzlichen Anwendungsmöglichkeiten der virtuellen Realität (VR) sowie erweiterten Realität (Augmented Reality, AR)
- Erläuterung des VR- sowie AR-Einsatzes im Unterricht, u. a. entdeckendes Lernen in virtuellen Welten im Zusammenhang mit Natur, Sehenswürdigkeiten, Mikrowelten, Fremdsprachen, Kommunikation, wirtschaftlichen oder technischen Simulationen

Workshopphase:
- Individuelles Eintauchen in die virtuelle Welt durch den Einsatz Ihres Smartphones in eine Cardboardbrille, welche im Teilnehmerbeitrag enthalten ist
- Adaptiv an den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer orientiert, werden selbstständig Schwerpunktthemen gewählt oder formuliert, z. B.:
- Beispielhafte Anwendung von VR-Apps, u. a. bezüglich Sehenswürdigkeiten, neuronale Netze im menschlichen Gehirn, unser Sternensystem, weltweite Navigation, Fremdsprachentraining oder Präsentationssimulation vor einer großen Menschenmenge
- Recherche von 360 Grad Videos für Ihren Unterricht
- Konstruktion von 360 Grad Bildern, inkl. Begleitton
- Disposition und Realisation eines VR-Days in Ihrer Schule unter Einbezug der lokalen Medien
- Konstruktion von Augmented Reality Inhalten für Ihren Unterricht respektive Erstellen von Lernhilfen zur selbstständigen Produktion von Augmented Reality Inhalten für Ihre Schülerinnen und Schüler

Präsentationsphase:
Im Rahmen eines kollegialen Erfahrungsaustauschs werden die unterschiedlichen Ergebnisse der Workshophase allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern kurz vorgestellt inkl. einer kritischen Reflexion bezüglich eines effizienten Unterrichtseinsatzes und dessen Voraussetzungen.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 18

Hinweis

Bringen Sie bitte Ihr Smartphone mit, welches in eine sogenannte Cardboardbrille integriert werden wird, die Sie vor Ort erhalten. Laptops oder Tablets können Sie auch gerne mitbringen. Es wird Ihnen ein Gastzugang für das schulinterne Netzwerk eingerichtet und ein individueller PC-Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldefrist

07.03.2019

Termine

27.03.2019 08:00 - 15:00

Referent/-in

Torsten Jansen

Beschreibung:

Lehrer am Berufskolleg, Bildungsgangleitung IT-Berufe, ECDL-Administrator


Kosten
Referendarinnen und Referendare als vLw/vlbs-Mitglieder 25.00 EUR
vLw-/vlbs-Mitglied 35.00 EUR
Nicht-Mitglieder 95.00 EUR
inkl. Imbiss, Getränke und ggf. Materialien