Auf der Suche nach einem umfassenden Portfolio - Jahrestagung für Religionslehrer*innen in AHR-Bildungsgängen des BK

Fächer
18-FA-0716

Termin

27.11.2018

Beginn

08:30

Teilnehmer

max.

Ort

Schwerte


Inhalt

„Du sollst dir kein Bildnis machen...“ so heißt es im Alten Testament, aber können wir
anders von Gott reden als in Bildern? Auf der Suche nach Visualisierungen und sprachlichen
Methapern, die das „Göttliche“ beschreiben, merken wir, dass unser Reden und Denken
von Gott immer unvollkommen bleiben wird. Der Bildungsplan für die AHR-Bildungsgänge
sieht vor, das Thema „Gottesbilder“ anhand der Gotteserfahrungen in biblischen Texten zu
untersuchen und mit Theorien der religiösen Entwicklung und den Stufen des Glaubens
zusammenzubringen. Und wie können wir unsere Abiturient*innen dafür begeistern?
Am Nachmittag wird Gelegenheit sein, sich in unterschiedlichen Workshops über
Unterrichtsinhalte und gelungene Unterrichtsmodelle und -medien auszutauschen,
einen Blick auf das islamische Gottesbild zu werfen oder die Beschäftigung mit dem
Thema zu intensivieren. Wie in jedem Jahr wir es auch wieder eine Arbeitsgruppe für die
Kolleg*innen geben, die neu mit dem Fach Evangelische Religion in AHR-Bildungsgängen
des Berufskollegs eingesetzt sind.

Bitte Laptop mitbringen!

Referenten: Matthias Grevel (Ahlen), Johan La Gro (Rheda-Wiedenbrück), Dr. Bärbel Husmann (Seevetal), Naciye Kamcili-Yildiz (Paderborn), Ulrich Vaorin (Iserlohn)

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Hinweis

Bitte melden Sie sich direkt an bei:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
Tagungssekretariat: Susanne Franz (02304 755 268 )
www.katalog.pi-villigst.de

Termine

27.11.2018 08:30 - 15:00


Kosten
Referendar / Student 22.50 EUR
Nicht-Mitglieder 22.50 EUR
vLw-/vlbs-Mitglied 22.50 EUR
hier anmelden