Online-Fortbildung - Einfach & offen – kostenfreie Tools für die Online-Lehre

IT / Soziale Medien
20-ITS-0211

Termin

22.09.2020

Beginn

16:00

Teilnehmer

max. 20

Anmeldefrist

19.09.2020

Ort

World Wide Web


Inhalt

In dieser Online-Fortbildung geht es um möglichst einfache, barrierearme und kostenfreie Lösungen zur digitalen Zusammenarbeit:
- Als Videokonferenz-Tool nutzen wir die Open Source-Lösung Jitsi. Hier können digitale Räume mit wenigen Klicks und ohne Anmeldung erstellt werden.
- Mit Padlet können digitale Pinnwände, Linksammlungen und Lernstationen erstellt werden.
- Etherpads eignen sich zum kollaborativen Schreiben – open source, web-basiert und ohne Anmeldung
- Open Educational Resources wie learningapps.org aber auch professionelle Web-Apps wie Mentimeter bieten Tools für Feedback, Ideensammeln und Abfragen.
- Zusätzlich gibt es Links und Adressen zum Online-Lernen.

Im Anschluss:
Um die besprochenen Inhalte im Anschluss an das Webinar selbst auszuprobieren, erhalten Sie den Link zu einer digitalen Pinnwand (Padlet) mit Video-Tutorials, die Ihnen bei der Nachbereitung helfen. Der Referent bietet zudem einen Videokonferenztermin für Nachfragen und Vertiefung an.

Technische Umsetzung:
Die Online-Fortbildung wird über Jitsi Meet durchgeführt. Nutzen Sie Jitsi bitte über einen dieser Browser: Google Chrome, Chromium oder Vivaldi. Über ein Mobilgerät können Sie mit der App Jitsi Meet teilnehmen.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten an den Referenten weiterleiten. Der Referent wird Ihnen vorab eine E-Mail mit wichtigen Informationen zu der Online-Fortbildung mailen.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 20

Hinweis

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Akademie Essener Seminare
durchgeführt.

Anmeldefrist

19.09.2020

Termine

22.09.2020 16:00 - 17:30

Referent/-in

Frank Schlegel

Beschreibung:

Medientrainer & Autor für digitale Lernmittel


Kosten
vLw-Mitglied 20.00 EUR
vlbs (Mitglied im NRWL) 30.00 EUR
PhV (Mitglied im NRWL) 30.00 EUR
Nicht-Mitglied 50.00 EUR