Sprachsensibler Unterricht in berufsbildenden Fächern

Pädagogischer Bereich
20-PB-0214

Termin

07.10.2020

Beginn

11:00

Teilnehmer

max. 20

Anmeldefrist

20.09.2020

Ort

Dorsten


Inhalt

Problemanalyse, Wissenschaft und Praktische Umsetzung
- Was bedeutet „Sprachsensibler Fachunterricht“
- Einsatz von Arbeitsmaterialien und Gestaltung des Un-terrichts unter dem Aspekt des sprachsensiblen Fachunterrichts
- Erstellung von Arbeitsblättern mit unterschiedlichen Techniken

Die Teilnehmenden erhalten ein Handout und Muster-Arbeitsblätter für den sprachsensiblen Unterricht.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 20

Hinweis

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Akademie Essener Seminare
durchgeführt.

Anmeldefrist

20.09.2020

Termine

07.10.2020 11:00 - 14:00

Referent/-in

Said Masoud Moqadam

Beschreibung:

Said M. Moqadam (Studienrat am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus; Bildungsgangleitung Ausbildungsvorbereitung Vollzeit)


Kosten
vLw-Mitglied 45.00 EUR
vlbs (Mitglied im NRWL) 55.00 EUR
PhV (Mitglied im NRWL) 55.00 EUR
Nicht-Mitglied 89.00 EUR
inkl. Imbiss und Getränken