Tag für Tag - Stressprävention in der Schule

Persönlicher Bereich
18-PNB-0705

Termin

11.09.2018

Beginn

07:00

Teilnehmer

max.

Ort

Dortmund


Inhalt

Seminarinhalt

- Der gesunde Arbeitsplatz in der Schule aus der Sicht der Schulleitung und der
Kolleginnen und Kollegen
- Was sind Belastungen? Was sind psychische Belastungen? - Wann ist es Mobbing?
- Belastungstypen: Welcher Typ bin ich?
- Belastungsstufen und Warnsignale erkennen und benennen
- Umgang mit psychischen Belastungen - Lösungsstrategien offen und lösungsorientiert
- Individuelle Potentiale nutzen: Erfolgreich im Umgang mit psychischen Belastungen
- Energiemanagement - Energie geben und nehmen und psychische Belastungen
bewältigen
- Stress- und Gesundheitsmanagement: Wie geht das? Was passt zu wem?

Zielgruppe: Mitglieder von Schulleitungen und Steuergruppen

Die Arbeit in dem Seminar ist sehr teilnehmerorientiert. Das Trainieren, Ausprobieren und Reflektieren der unterschiedlichsten Methoden und Hilfsmittel steht im Zentrum der Veranstaltung.

Nach Basisinputs wird in ausgewählten Übungen und Fallbeispielen Raum sein, die Techniken und Methoden auf konkrete Praxissituationen zu übertragen. Neben Partner- und Gruppenübungen stehen individuelle Reflexionssequenzen und Transferaufgaben im Zentrum der Seminarmethoden.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Hinweis

Die Veranstaltung wird von der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Anmeldungen bitte direkt über die Unfallkasse vornehmen.

www.unfallkasse-nrw.de

Seminar- und Verpflegungskosten trägt die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen.

Termine

11.09.2018 07:00 - 11.09.2018 14:00
12.09.2018 07:00 - 12.09.2018 14:00