MoodleMobileApp - Selbstlernszenarien und Testszenarien - Online-Fortbildung

IT / Soziale Medien
20-ITS-0246

Termin

07.12.2020

Beginn

15:00

Teilnehmer

max. 20

Anmeldefrist

30.11.2020

Ort

Online


Inhalt

Eine Form des Distance Learning ist, dass Schülerinnen und Schüler bearbeitete Aufgaben bei ihren Lehrerinnen und Lehrern einreichen, was für diese einen Korrekturaufwand bedeutet, der den Arbeitsaufwand in Nicht-Corona-Zeiten nicht selten übersteigt. In diesem Webinar werden Möglichkeiten, wie über automatisierte Tests in der Moodle Mobile App, angesprochen:
• Nutzen von gemeinschaftlichen Fragesammlungen, um den individuellen Arbeitsaufwand bei der Erstellung von Aufgaben zu minimieren,
• Nutzen von Excel-Vorlagen, um Fragen in das Moodlesystem zu importieren,
• Erstellung von Tests im Moodle-System unter Ausnutzung verschiedener Frageformate, Kriterien für eine ressourcenschonende Erstellung von Tests in der Moodle-Mobile Umgebung.

Vorkenntnisse:
Grundkenntnisse in der Nutzung von Moodle sind sinnvoll. Sinnvoll ist aber, wenn Sie an Ihrer Schule Moodle als Lernplattform eingesetzt haben.

Technische Umsetzung
• Durchführung über die Software Zoom
• Mikrofon und Webcam erforderlich
• Sie erhalten ein Handout als Notierhilfe sowie den Zugang zu einem Padlet, in dem Inhalte in Videosequenzen nachgehalten sind.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten an den Referenten weiterleiten. Der Referent wird Ihnen vorab eine E-Mail mit wichtigen Informationen zu der Online-Fortbildung mailen.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 20

Hinweis

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Akademie Essener Seminare
durchgeführt.

Anmeldefrist

30.11.2020

Termine

07.12.2020 15:00 - 15:45

Referent/-in

Sebastian Buob

Beschreibung:

Lehrer und Mitglied des Moodle-Teams, Berufskolleg Wirtschaft u. Verwaltung Ahaus


Kosten
vLw-Mitglied 10.00 EUR
PhV (Mitglied im NRWL) 15.00 EUR
vlbs (Mitglied im NRWL) 15.00 EUR
Nicht-Mitglied 20.00 EUR