Suchtprävention

Pädagogischer Bereich
20-PB-0123

Termin

24.04.2020

Beginn

07:00

Teilnehmer

max. 25

Anmeldefrist

26.03.2020

Ort

Köln


Inhalt

Die Fortbildung zielt darauf ab, sich mit dem Thema Sucht zu beschäftigen. Gemeinsam werden die verschiedenen Substanzmissbräuche und deren Folgen erarbeitet.

In einem zweiten Teil beschäftigen sich die Teilnehmer unter Anleitung mit der Erarbeitung kleiner Seminareinheiten zur Prävention. Diese Einheiten sind praktische Inputs zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, in denen das Wissen, die Einstellung und die Verhaltensweisen geschult und bewusstgemacht werden.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 25

Anmeldefrist

26.03.2020

Termine

24.04.2020 07:00 - 15:00


Kosten
vLw-/vlbs-Mitglied 135.00 EUR
Nicht-Mitglieder 135.00 EUR
inkl. Mittagessen, Getränke und ggf. Materialien