Schulleitungsqualifizierung – Teil 1

Sonstiges
20-ST-0954

Termin

27.01.2020

Beginn

09:00

Teilnehmer

max.

Ort

Mülheim an der Ruhr


Inhalt

Zu den inhaltlichen Schwerpunkten der von jeweils von fachlich besonders qualifizierten Referenten durchgeführten Veranstaltungen, bei denen auch die schul- und dienstrechtliche Perspektive angemessen berücksichtigt wird, gehören unter anderem folgende Handlungsfelder der Schulleitung:

Pädagogische Führung und Management, Personalführung, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Kommunikation, inner- und außerschulische Kooperation sowie Schule im Rechtsstaat.

Die erste Veranstaltung ist offen für interessierte Lehrkräfte der Sekundarstufe II. Allen Teilnehmern des ersten Teils ist eine Teilnahme an den Folgeveranstaltungen garantiert, es besteht aber keine Verpflichtung, an den Folgeveranstaltungen teilzunehmen. Allerdings wird dieser Weiterbildungskurs nur dann vom Ministerium für Schule und Weiterbildung anerkannt, wenn die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt ist.

Seminarinhalt: Schulleitung Handlungsmöglichkeiten und Pflichten, staatliche Vorgaben

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe II, die an der Übernahme von Schulleitungsaufgaben interessiert sind.

Leitung und Referent: Dr. Thomas Böhm

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Hinweis

Die Veranstaltung wird vom Institut für Lehrerfortbildung durchgeführt. Schriftliche Anmeldungen bitte direkt an das Institut für Lehrerfortbildung, Dahler Höhe 29, 45239 Essen-Werden (Tel. 0201/94619311 oder 0201/94619312) oder per Mail info@ifl-fortbildung.de mit Schul- und Privatadresse sowie Übernachtungswunsch.

Termine

27.01.2020 09:00 - 27.01.2020 17:00
28.01.2020 08:00 - 28.01.2020 16:00


Kosten
Nicht-Mitglieder 120.00 EUR
120,00 € Veranstaltung inkl. Übernachtung und Mahlzeiten