Workshop - Rechtssicherer Umgang mit Datenschutzvorschriften am Berufskolleg - Online-Fortbildung

Recht
21-RT-0709

Termin

09.09.2021

Beginn

15:00

Teilnehmer

max. 12

Anmeldefrist

31.08.2021

Ort

Online


Inhalt


Workshop-Themen anhand der konkreten Fallbeispiele aus dem Kreis der Teilnehmer*innen z. B. aus den Bereichen:
- Generelle Anforderungen an den Umgang mit (personenbezogenen) Daten im Rahmen der Tätigkeit am Berufskolleg
- Aktuelle Herausforderungen im digitalen Lehr- Lernraum.
- Verarbeitung personenbezogener Daten für dienstliche Zwecke auf dienstlichen und privaten Geräten.

1. Erarbeitung von konkreten Lösungsvorschlägen für die Fallbeispiele.
2. Sie gehen besonders in der aktuellen Situation rechtssicher mit der DSGVO und der Dienstanweisungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten um, insbesondere beim Einsatz digitaler Medien in (hybriden) Lern-Lehr-Arrangements.
3. Sie tauschen sich im Rahmen dieser Veranstaltung aus und vernetzen sich für zukünftige Aufgaben.

Sie haben die Möglichkeit, spätestens 2 Wochen vor dem Workshop Fragen/Problemstellungen zu benennen, die in diesem Workshop behandelt werden sollen. Ihre E-Mail vorab an: andreas.hilgenberg@vlw-nrw.de

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 12

Hinweis

Technische Umsetzung:
- Durchführung über Zoom Meetings
- Mikrofon und Webcam erforderlich (Notebook, PC/Mac mit Webcam)
- stabile Internetverbindung

Um an der Online-Fortbildung teilnehmen zu können, werden Sie über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse von unserem Referenten spätestens einen Tag vor der Fortbildung eingeladen.

Anmeldefrist

31.08.2021

Termine

09.09.2021 15:00 - 16:30

Referent/-in

Andreas Hilgenberg

Beschreibung:

Landesdatenschutzbeauftragter des vLw NRW e.V., Zertifizierter behördlicher Datenschutzbeauftragter


Kosten
vLw-Mitglied 29.00 EUR
vlbs (Mitglied im NRWL) 39.00 EUR
PhV (Mitglied im NRWL) 39.00 EUR
Nicht-Mitglied 49.00 EUR