„LehrerInnen in Konfliktsituationen – und die Beibehaltung des aufrechten Ganges?“

Recht
19-RT-0837

Termin

18.06.2019

Beginn

12:00

Teilnehmer

max. 25

Anmeldefrist

30.05.2019

Ort

Leverkusen


Inhalt

Normenhierachie der Gesetze – welche Gesetze spielen eine Rolle im Berufsleben einer Lehrkraft?

Gesetz – bin ich als Lehrkraft überhaupt dazu verpflichtet, Konflikte zu lösen?
Konflikte mit Schulleitung, Eltern, Schülern?
Konflikte – wann ist es ein Konflikt?
Kommunikation – sinnvoll und fördernd?
Theorien – welche Konflikt- und Kommunikationstheorien gibt es?
Praktische Anwendung – gelingt die Umsetzung der Theorie?
Welche Rechtsnormen helfen bei der Lösung?

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihre Konfliktfähigkeit zu erkennen und zu stärken anhand von Selbst- und Fremdreflexion und die einschlägigen Rechtsnormen in Fallbeispielen anzuwenden.

Zielgruppe

Für alle interessierten Lehrkräfte

Teilnehmer

max. 25

Anmeldefrist

30.05.2019

Termine

18.06.2019 12:00 - 16:00

Referent/-in

Carola Dehmel

Beschreibung:

Rechtsanwältin/Mediatorin


Kosten
Referendarinnen und Referendare als vLw/vlbs-Mitglieder 15.00 EUR
vLw-/vlbs-Mitglied 25.00 EUR
Nicht-Mitglieder 55.00 EUR